Für die wichtigsten Erinnerungsbilder - herzensbilder.ch

herzensbilder, herzensbilder.ch, Familien im Sturm, Sternenkinder, Babyfotografin, Familienfotografin, Profifotografin

Herzensbilder ist ein im Jahr 2013 gegründeter Verein, der Profi-Fotografen, sogenannte "Foto-Engel", sowie Haar- und Makeup-Engel zu Familien mit schwerkranken, schwerbehinderten oder viel zu früh geborenen Kindern oder Sternenkinder oder schwer kranken Elternteilen schickt, um ihnen wunderschöne Familienbilder zu schenken. Kerstin Birkeland Ackermann, Gründerin des Vereins, hat mit ihrem Projekt herzensbilder.ch den Publikumspreis vom Radio SRF zur "Heldin des Alltags 2013" erhalten. 

Die Vision hinter Herzensbilder ist es, den Familien mitten im Lebenssturm wunderschöne Familienbilder zu ermöglichen, in einer Zeit, wo man als Familie sicherlich nicht die Kraft und die Energie hätte, sich einen passenden Fotografen zu suchen, der so spontan dann auch Zeit hätte. So können den Familien Bilder geschenkt werden, die voller Liebe und Zusammensein, voller Mut und Tapferkeit und voller Kraft und Hoffnung sind. Irgendwann, wenn der Sturm vorbei ist und man es als Familie zusammen geschafft und überstanden hat, kann man die Bilder wieder hervorholen und gemeinsam auf die bewegende Zeit zurückblicken. Vielleicht dienen die Bilder aber auch als wichtige und berührende Erinnerungsstücke, wenn der Kampf nicht gewonnen wurde, wenn das Kind zum Sternenkind wurde oder ein Elternteil verstorben ist. In all diesen Fällen können Fotos so unendlich wichtig sein. 

 

Da es mir als leidenschaftliche Baby- und Familienfotografin bereits länger am Herzen lag, diesen wundervollen Verein mit meinem persönlichem Einsatz als Foto-Engel unterstützen zu wollen, meldete ich mich bereits im 2016 erstmals bei Herzensbilder, um mich als Fotografin zur Verfügung zu stellen. Aus irgendwelchen Gründen verlief diese erste Anfrage jedoch irgendwie im Sand. Das machte mich traurig. So gerne wollte ich doch dabei sein und meine Zeit und mein Können als Fotografin (+Psychologin) dem Team zur Verfügung stellen. Aber die Zeit war vielleicht einfach noch nicht reif für mich. Ich ging ganz einfach davon aus, dass ich vielleicht einfach zum falschen Zeitpunkt angefragt hatte, dass einfach zu viel los war, zu viele Familien im Sturm oder vielleicht auch bereits genug Fotografen mit dabei waren. Als ich dann im letzten Jahr unabhängig von Herzensbilder angefragt wurde, ob ich bereit wäre, ins Kinderspital St. Gallen zu kommen, um von einem kleinen Jungen ein paar schöne Bilder zu machen, der kurz nach der Geburt eine grössere Darmoperation hatte und man noch nicht sicher wusste, wie der Verlauf sein würde, war für mich sofort klar, dass ich alles in Bewegung setzen würde, um diese Bilder möglich zu machen. Es war ein Einsatz, der mich so sehr berührte und mir nochmals in aller Deutlichkeit zeigte, dass es mir einfach so sehr am Herzen liegt, solchen Familien im Sturm schöne Erinnerungsbilder zu ermöglichen. So nahm ich anfangs Februar diesen Jahres nochmals einen Anlauf und meldete mich erneut bei Herzensbilder und "schwuppdiwupp" dieses Mal ging alles ganz schnell und ich wurde mit offenen Armen und überaus herzlich empfangen und im Team aufgenommen. Manchmal muss man einfach ein wenig geduldig sein mit dem Leben. Ich bin von Herzen dankbar nun Teil dieses wunderbaren Teams zu sein. Selbstverständlich wünsche keiner Familie auf dieser Welt, dass es je zu derart stürmischen Zeiten kommt, dass ein Herzensbilder-Einsatz überhaupt notwendig wird. Aber falls es dann doch so sein sollte, dann hoffe ich sehr, dass ich da sein kann und durch meinen Einsatz der Familie mindestens mit ein paar schönen Erinnerungsbilder ein Geschenk machen kann, auch wenn dieses Geschenk vielleicht erst in ein paar Jahren, beim gemeinsamen Zurückblicken, erst richtig von Bedeutung sein wird. 

 

Falls Du diesen Verein auch so wunderbar findest wie ich, aber weder Fotograf noch Makeup-Artist bist und nicht weisst, wie Du den Verein mit einem ehrenamtlichen Einsatz unterstützen könntest, gibt es jederzeit die Möglichkeit eine kleine Spende an herzensbilder.ch zu richten. Den Link dazu findest Du hier

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Carole Volkart Fotografie

4123 Allschwil (BL)

info@carolevolkart.ch

Tel. +41 79 375 72 31 (Tel./Whatsapp)

 



Neugeborenenfotografie | Babyfotografie | Schwangerschafts-/Babybauchfotografie | Familienfotografie | Hochzeitsfotografie

 Basel-StadtBasellandAargauSolothurnBernZürichLuzern

bei Dir zu Hause oder Outdoor

(alle Angebote sind in der ganzen Schweiz buchbar)